____________ senecomp         

 

Frage:
Stimmt es, dass das Wort "buchhalterisch" auf der dritten Silbe betont wird?
Antwort1: Nein, aber das machen einige Spinner.
Antwort2: Nein, die Betonung liegt auf der ersten Silbe.
Antwort3:
 

Die einzige Aussprachevariante von buchhalterisch, die von allen Wörterbüchern als korrekt angesehen wird, ist die auf der ersten Silbe betonte Form.

 


Seit einigen Jahren wird es zunehmend Mode, Verben mit Verstärkung zu nutzen.

Strafen reicht nicht, wir strafen ab; abstrafen ist gefragt.
Mahnen reicht nicht, wir mahnen ab; abmahnen ist gefragt.
Singen reicht nicht, wir singen ab; absingen ist gefragt.
Arbeiten reicht nicht, wir arbeiten ab; abarbeiten ist gefragt.
Tanzen reicht nicht, wir tanzen ab; abtanzen ist gefragt.

Warum leiden wir an den Deutschen und machen trotzdem jede deutsche Mode mit? (Zum Beispiel sogenannte Steuersünder abstrafen, obwohl rechtlich alles rechtens war).

 

Also doch! Der Bundesrat will eine neue Steuer einführen!

Haushalt und Betrieb sollen Radio- und Fernsehgebühren zahlen. Mit dieser Forderung will der Bundesrat eine neue Steuer einführen. Nicht personalisierte und nicht verursachergerecht erhobene Gebühren gelten als Steuern. Die Idee, die Haushalte und die Betriebe sollen bezahlen, führt zu einer ebenso undurchsichtigen Erhebung als das heutige System:

Zur Minderinitiative

Nachdem das Parlament offensichtlich unfähig ist,
klare und harte Regeln innert nützlicher Frist
zu formulieren, muss die "Abzockerinitiative"
zwingend angenommen werden.

Der Vorwurf, die Initiative sei ein Gesetzestext, sticht nicht.
Der ursprüngliche Mehrwertsteuerartikel war
doppelt so lang und wurde von jenen durchgeboxt, die
jetzt für ein verwässertes Gesetz plädieren.

.

Die Ma­na­ged Care Vor­lage weist zwei grosse Nach­teile auf:

* sie ver­teu­ert die Ge­sund­heits­auf­wen­dun­gen für die Bevölkerung in dünner be­sie­del­ten Ge­bie­ten und
* sie wen­det sich gegen die klei­nen Krankenkassen.